Rückblick aufs Hamburger Wollfestival’18

Hallo Ihr Lieben,

 

jetzt ist es endlich soweit euch ein bisschen von meinem Workshop aus Hamburg zu erzählen.

 

 

 

Es ist schon über eine Woche her. Das Hamburger Wollfestival. Organisiert wurde das Festival erstmalig von Marlin von Vegarn und Flo von Scheffer’s.

 

Dafür das die beides so etwas zum ersten mal auf die Beine gestellt haben, wurde es sehr gut gemeistert. Falls etwas fehlte wurde es schnellstmöglich organisiert. Für jede Frage und Anleigen haben beide sich Zeit genommen, obwohl doch viel zu tun war.

 

Ich möchte dafür mein Dankeschön an beide aussprechen!
Und falls es ein nächstes mal gibt – und Ihr mich fragt – ob ich wieder dabei sein möchte – JA, ich bin es auf jeden Fall!

 

Leider habe ich nur sehr wenige Bilder gemacht. Falls eine Teilnehmerin während der Workshops welche gemacht hat, lasst Sie mir doch bitte zukommen! Sonst verspreche ich euch, dass ich beim nächsten Workshop mehr Bilder machen werde.

 

Bei diesem Workshop habe ich drei Workshops geleitet. Es waren immer bis zu 12 strickbegeisterte Teilnehmerinnen pro Kurs anwesend. Alle mit verschiedenen Strickkenntnissen – von Anfänger bis langjährige Stickerin.

 

Der Inhalt des Workshops lag schwerpunktmäßig bei verschiedenen Tuch-Modellen, unterschiedliche Maschenarten sowie die Strick-Basics .

 

Jede Teilnehmerin hat einen sehr informativen Arbeitsblatt erhalten, mit verschiedene Strickrichtungen für Dreieckstücher abgebildet waren.

 

Garne und Postkarten wurden uns von Schachenmayer, Stricknadeln von addi bereitgestellt. Natürlich durften die Teilnehmerinnen Ihre Produkte sowie angestrickten Knäuel mit nach Hause zum Üben nehmen.

 

Um den Workshop abzurunden, bekam jeder der Teilnehmer einen Gutschein mit einem 10%-Nachlass Codes für das gesamte Shopsortiment sowie eine Verlosung des Buchs „Tücher stricken für Anfänger“.

 

Vielen lieben Dank an alle Teilnehmerinnen, welche die Workshops so besonders gemacht haben. Des Weiteren vielen herzlichen Dank für die Unterstützung und Bereitstellung der Garne und Stricknadeln an Schachenmayr und addi. Danke auch an den Frechverlag für die zur Verfügungstellung der Bücher für die Verlosung.

 

Liebe Grüße,

eure Julia

STRICKMUSTER – glatt rechts

Hallo in die Runde,

heute fangen wir mit dem Strickmuster „glatt rechts“ an.

 

Dieses Strickmuster setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen.

 

  • + rechte Masche
  • + linke Masche

 

+ Glatt rechts gestrickt bedeutet, dass in den Hinreihen rechte Maschen und in den Rückreihen linke Maschen gestrickt werden und sobald das Muster in Runden gearbeitet wird, werden immer nur rechte Maschen gestrickt. Das ist die Grundlage für fast alle anderen Strickmustern. Die Rückseite einer rechten Masche ist identisch mit der rechten Seite einer linken Masche und umgekehrt.

 

+ Die rechts gestrickte (Vorher-) Seite des Strickmusters hat eine Struktur von weich ineinander geflochtenen Schlingen, die vertikale Linien bildet. So ist das Strickstück auch aufgebaut. Diese rechte Seite ist der Breite nach elastisch, d.h. es zieht sich in der Breite zusammen und wirkt schmaler und dehnt sich eher der Länge nach aus, wird also länger.

 

+ Die links gestrickte (Rück-) Seite hat eine Struktur von ineinander verwebten Schlingen, die horizontale Wellenlinien ergeben. Diese Seite besitzt Elastizität in der Länge und dehnt sich der Breite nach aus, d.h. es weitet sich eher in der Breite und wird weiter.

 

+ Zieht es sich linksseitig zusammen, wird es kürzer. Die linke Seite ist daher kürzer und breiteres die rechte Seite. Deshalb rollt sich bei glatt rechts gestrickten Strickstücken der Rand ein. Ziehst du ein gestricktes Kleid mir der Innenseite nach außen an, wirst du feststellen, dass es kürzer und weiter ist, als wenn du es andersherum anziehst. Auf diese Art und Weise ist ein glatt rechts gestricktes Strickstück gleichzeitig ein brillantes 2 – in 1-Kleidungsstück.

 

Und hier sind ein paar Projekte die glatt rechts gestrickt wurden, mal in Runden mal in Reihen.

 

Ein Top aus Baumwolle/Modal für jede Jahreszeit (klick) wurde z.B bis zum Armausschnitte in Runden glatt rechts gestrickt und dann weiter in Reihen gearbeitet.

 

Foto: Jennifer Kerth

 

Dieser Oversize Pullover (klick) aus einem Leinen/Baumwolle Garn wurde in Reihen glatt rechts gestrickt mit der rechts gestrickte Seite nach außen.

Foto: ROWAN

Beide der Projekte wurden zur Strickpakete für euch im Shop aus einem auf das Projekt abgestimmtes Garn. Beide Garne sind sehr hochwertige Sommergarne von verschiedenen Herstellern.

 

HAST DU AUCH SCHON EIN PROJEKT IN GLATT RECHTS GESTRICKT?

 

Ich freue mich über eure Rückmeldungen!

 

Liebe Grüße, eure Julia

NEUE Garne – BIG WOOL

Eine Kollektion aus 8 Designs aus dem populären ROWAN Garn BIG WOOL die zu aus 100% Merino. Das Anleitungsheft „BIG WOOL KNITS“  besteht aus Damen Strickjacken und Accessoires. Trends aus der aktuellen Herbst-Winter Saison. Modelle für Strickanfänger und auch was für Profis mit etwas aufwendigeren Projekten und Mustern mit dabei, die mit dicke Stricknadeln schnell fertig gestrickt werden können.

 

 

 

BIG WOOL facts

  • + Hersteller: Rowan
  • + Garn: Big Wool … 100% Naturfasern… 100% Merino
  • + Geeignete Nadelstärke: 10-15
  • + 10 Farben im Shop: White Hot (Naturweiß), Linen (Leinen), Prize (Altrosa), Glum (Grau), Smoky (dunkel Grau), Normandy (Blau), Ice Blue (Eisblau), Gold Olive (Olivegelb), Cactus (Khakigrün) und Forest (Tannengrün)

 

 

Schnell gestrickte Projekte

Auch für Strickanfänger geeignet.

JETZT BESTELLEN | Magazin „Big Cool Knits“

 

* Bei Bestellung von Rowan Strickpakete mit Magazin gibt es 5% Nachlass auf das gesamte Paket.

 

Verrate mir welche der Big Wool Farben ist DEIN Favorit ? 🙂

 

Bildquelle: Rowan

 

Bein-Stulpen in edle Variante

Ihr sucht das perfekte Geschenk für Freunde und Familie? Ihr wollt ein blitzen in deren Augen sehen, wenn Sie euer DIY-Geschenk auspacken?

Oder wollt Ihr euch selber mal so richtig verwöhnen?

Dann sind diese edlen Beinstulpen das richtige für EUCH!

Sie sind weich, warm und unfassbar angenehm zu tragen – gerade jetzt – wo sich der Herbst anschleicht. // Wir wollen doch eigentlich noch SOMMER! //

Hier ein paar Facts zu der Wolle:

  • Garnname: Merida Lamana (50% Merino Schurwolle, 25% Seide, 25% Polyamid; 50g/ca.200m)
  • Nadelstärke: 2,5-3,5
    Was kann man daraus machen: Stulpen, Yoga Socks, Socken, Tücher, Babykleidung
  • Wie fühlt sich das Garn an: seidig, weich
  • Material des Garns:
  • Farben: Natur, Schiefergrau, Anthrazit, Marineblau, Jeansblau, Eisblau, Seidengrau, Perlgrau, Altrosa, Lavendel

 

Strickpaket: 2 Knäuel Wolle + 1 Leder Label + 1 Anleitung GRATIS

 

Diese Stulpen wurden aus Lamana Merida Garn gestrickt, können aber auch aus dem neuen Schachenmayr Regia Premium Silk, Merino Yak oder Alpaca Soft dazu wird nur 1 Knäuel davon benötigt.

edle Schachenmayr Socken Garne gibt es HIER im Shop

 

HYGGE – BIG WOOL Decke

 

Ihr sucht ein schnelles Strickprojekt für zwischendurch? Ihr möchtet einen Eyecatcher bei euch zu Hause haben? Dann habe ich genau das Richtige für euch! Durch die Nadelstärke 25mm kann man diese wunderschöne Decke „ruckzuck“ nachstricken, – absolut das richtige Projekt für einen Strickanfänger, der ein schnelles Ergebnis vorzeigen will.

 

„BIG WOOL is cooooool!“

 

Die Morgen- und Abendstunden kühlen langsam ab und ich finde, dass es gar nicht so verkehrt ist, eine kuschlige Decke in der Nähe zu haben. Manchmal frieren wir doch schneller, als es uns lieb ist, nicht wahr?

 

Die mittelgroße Decke aus meiner MY.HOME Kollektion ist ca. 90 cm x 110 cm groß. Eine perfekte Größe um abends auf der Terrasse zu sitzen und sich was über die Schultern zu legen – oder vielleicht auch als Kleinkinddecke?

 

Gestrickt wird die Kuscheldecke aus 100% Schurwolle und ist bei uns in den Farben hellgrau, beige, anthrazit, offwhite und hellgbraun sowie mehrfarbig erhältlich. Durch das natürliche Material ist diese Decke sehr hautverträglich, weich und absolut anschmiegsam – damit auch für Kinder ab einem Jahr oder Tieren geeignet. 

 

Neben dem absoluten wärmenden Effekt, kann man dieses Deckenwunder auch z.B. als Stuhlüberwurf nutzen. Der skandinavische Touch passt eigentlich in jeden Raum! Ok, ich bin ehrlich – dieser Decke sind keine Grenzen gesetzt – man muss sie einfach zu Hause haben! 

 

P.S. Nicht nur, dass die großen Maschen sehr stilvoll aussehen, nein im Winter hält die Decke dadurch sehr warm und ist auch flexibel bei kühlen Sommerabenden einsetzbar.

 

Foto: Jennifer Kerth

 

Du willst dieses Allrounder-Deckenwunder nachstricken? Kein Problem!

 

Dein Strickpaket beinhaltet 4 Stränge an hochwertigem Merino Garn von Lang Yarns,  Strickanleitung und Leder Label. 

 

  • + Decke
  • + Modell „BIG WOOL Blanket“
  • + GRÖßE: ca. 90 cm x 110 cm

 

Foto: Jennifer Kerth

 

Strickpaket für mittelgroße Decke Modell „BIG WOOL Blanket“ ist  HIER und passende Stricknadeln für diesen Projekt gibt es HIER im Shop… die Möglichkeit besteht einfach ein paar weitere Stränge HIER dazu zu bestellen um deine Decke zu vergrößern. 

 
Und diese Farben vom diesen dicken Garn gibt es Shop.
 
 
Es gibt es in Uni Farben
 
 
 
Soeben auch mehrfarbig wie diese 4. 
 
 

Ihr habt bereits was mit Big Wool gestrickt? Dann zeigt mir eure Ergebnisse hier im Kommentar! Ich freue mich sehr!

 

 

NEUE Garne – Tweed Garn made in BRITAIN und Teststricker/in gesucht!

 

 

Heute dreht sich dieser Blogeintrag rund um das wundervolle Tweet Garn von Rowan.

VALLEY TWEED

Im Herzen Yorkshires, der Heimat Rowan´s, wird dieses Garn gesponnen und gefärbt. Valley Tweed wird nach dem traditionellen Spinnverfahren für Tweedgarne hergestellt und deshalb besonders luftig leicht und sehr ergiebig. Durch die Verwendung eines zusätzlichen, farblich abgestimmten Lammwoll-Fadens erhält das Garn einen dezenten Farbeffekt.
 
MADE IN BRITAIN
 
 
 
Ich hatte 10.000 Ideen, was wir aus diesem grandiosen Garn alles herstellen können, aber HALT – auch wenn es heißt, dass ich mein bester Kunde bin, ist es mir doch wichtig, was Ihr wollt!
 
Letzte Woche habe ich auf Instagram eine Umfrage gestartet. Ziel dieser Umfrage war, dass ich herausfinde, welches Garn ihr toll findet und natürlich auch, mit welchem Strickprojekt Ihr euch auseinandersetzen wollt.
 
Das Resultat war eindeutig: Trachtenjacke (Tailliert mit Zopfmuster) mit einem dünnen Tweed Garn in Grau.
 
Und bekanntlich ist ein Umfrageergebnis verbindlich und zack habe ich mit der Umsetzung begonnen…  die ersten 200m sind bereits verstrickt worden. Hey, und das obwohl tropischer Sommer herrscht und es nur eine Nadelstärke von 3mm ist – LOBT MICH MAL 🙂
 
Die Trachtenjacke wird natürlich durch meine Teststricker-Crew gestrickt. Dieses Mal lasse ich jedoch nur drei Größen zur Probe stricken.
 
DU MÖCHTEST 1 von 3 TESTSTRICKERIN SEIN?
 
– Du hast bereits sehr gute Strickerfahrungen?
– Du kannst die Jacke bis zum 01.10.2018 fertigstellen?
– Du stellst mir Bilder zur Verfügung von dem Ergebnis,
   damit ich diese veröffentlichen kann?
 
Dann bewerbe dich – am Besten mit einem Bild, was du bereits gestrickt hast – doch einfach per E-Mail oder als Kommentar hier direkt unter dem Posting.
 
Natürlich kannst du dir eine Farbe aus meinem Shop auswählen.
 
Ich freue mich über zahlreiche Bewerbungen!
 

NEUE Garne – Leinen/Baumwolle

 

Neuheit im Shop | Ein Garn aus Leinen/Baumwoll von Rowan. 

 

Das wunderbar leicht rustikale Sommergarn mit trockenem Griff wird aus 50% Leinen und 50% Baumwolle hergestellt. 

 

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie herrlich dieses Garn am Körper zu tragen ist – so stelle ich mir einen perfekten Sommergarn vor – oder so ähnlich.

 

Ich habe das Garn in einer natürlichen Farbpalette in meinem Shop aufgenommen. 

 

 

 

 

Ihr mögt Oversize Pullover genau so wie ich? Dieses elegante Oversize Pullover Modell wird aus dem Leinengarn gestrickt. Es weißt einen seitlichen Ausschnitt auf, was den Pullover legerer erscheinen lässt. Im kühlen Sommer sowie auch Herbstabende ist dieser Pullover so richtig „HYGGE“ (gemütlich). Er darf in keinem – schon gar nicht in DEINEM – Kleiderschrank fehlen. 

 

Dieser Pullover lässt sich super kombinieren, wie z.B. mit einer Skinny Jeans. Oder man mag es absolut lässig und nutzt ihn einfach zum chillen auf dem Sofa!

 

Die Anleitung ist in SWAY Magazin HIER und Strickpaket ab sofort im Shop HIER

 

Dieser Garn ist ganz ohne tierischem Haaranteil, kann auch problemlos zur einem Dreieckstuch oder einem Stola verarbeitet werden. Dazu benötigt Ihr (je nach Modell) zwischen 3 – 5 Stränge.

Fotos: Rowan

Ein Top für jede Jahreszeit

Dieses Sommertop gehört in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Wolle bedeutet nicht immer Kälte, sondern kann diese auch der perfekte Begleiter für den Sommer sein.

 

Foto: Jennifer Kerth

Ich habe dieses zarte Modell aus dem LAMANA Garn COSMA gestrickt und ich muss sagen, – auch wenn ich ein paar Stunden an der Herstellung gesessen habe – ich bin verliebt in dieses Top. 

Das Top wird an einem Stück in Runden gestrickt, dadurch erspart man sich das lästige zusammennähen.

Ein Blickfang ist das Patentrand der am Ausschnitt und Armausschnitte angewendet wurde und detailliert beschrieben wurde und in der Anleitung die im Strickpaket GRATIS mit dabei ist und als PDF-Datei geschickt wird.

 

Foto: Jennifer Kerth

Meine fleissige Teststricker-Crew hat das Sommertop bereits stricken dürfen und es sind wirklich tolle Tops dabei in verschiedenen Größen. Alle Modelle findet Ihr in Instagram unter #grausummerknit.  Das Top wird in Größen von 36-50 angeboten.

Foto: Jennifer Kerth

 

Ihr möchtet das Sommertop auch nachstricken?

Hier kommt Ihr zum Strickpaket : „Sommertop“

 

Foto: Jennifer Kerth

Dieses und viele weitere Produkte findet Ihr wie immer in meinem Shop: www.juliagraudesign.de

 

Wunderschöne Fotos wurden von Jennifer Kerth in Dänemark gemacht.

 

Henkel Netztasche und das Knötchenrand

DER praktische Begleiter für den Alltag und für jedes Alter. Egal ob zum Einkaufen oder für den Strand – mit diesem Allrounder ist alles MÖGLICH!

Oder habt ihr etwa noch kein richtiges Plätzchen für Eure Wolle? – Na, dann ist diese Henkel-Netztasche genau das RICHTIGE für euch.

Gestrickt aus einem 100% Baumwollgarn und garantiert pflegeleicht!

Foto: Jennifer Kerth

Die Henkel-Netztaschen sind das MUST HAVE dieses Jahr und absolut angesagt. Gekauft oder als DIY-Projekt zum Nachstricken, auf zahlreichen Sozialmedia-Kanälen, sowohl dem deutschen auch auf den internationalen Markt, vertreten und präsentiert. Kürzlich habe ich sogar in einem aktuellen Fashion Magazin solch eine lifestyle Henkel-Tasche entdeckt!

Foto: Jennifer Kerth

Meine Tasche habe ich aus einem Baumwollgarn von Schachenmayr Grande Catania gestrickt, um genau zu sein hab ich 5 Knäuel Garn und mit einer große Nadelstärke gestrickt. Diese Tasche ist super flott fertiggestellt. Gearbeitet wird im Wechsel mit 2 Mustern mal in Runden und mal in Reihen.

 

Foto: Jennifer Kerth

 

Strickkenntnisse sollen auf jeden Fall vorhanden sein.

 

Das Strickpaket inkl. Anleitung findest Du HIER im meinem Shop.

 

Ein wenig Theorie bevor es an Randmaschen stricken los geht.

Randmaschen…

…entstehen wenn man in Reihen strickt. Je nach wie diese gestrickt werden, wird später das Aussehen und natürlich auch die Elastizität des Randes beeinflussen. Auch für spätere Verarbeitung wird das eine Rolle spielen, wie z.B bei diese Henkel Tasche, weil wir bei diesen Taschen Modell später aus den Randmaschen aufnehmen müssen und eine bestimmte Art von Randmaschen wird das uns erleichtern.

Ein Knötchenrand wird einen festen Rand ergeben. Am besten eignet dieser zum Herausstricken von rechte Maschen und für kraus rechts gestrickte Projekte.

Foto: Jennifer Kerth

Anleitung

Knötchenrand

Einfacher Knötchenrand

Für alle zwei Reihen ergibt sich ein Knötchen. In jeder Reihe die erste Masche wie zum Rechtsstricken abheben und die letzte Masche wird rechts gestrickt.

 

Na… ist doch nicht so schwer 😉

 

Das sind meine Farben Favoriten (Leinen, Stein, Schwarz) und in welche Farbe kannst Du Deine Netztasche vorstellen?

 

 

Wunderschöne Fotos wurden von der lieben Jennifer Kerth in Dänemark gemacht :))))

 

 

NEUE Garne – Baumwollgarn für ganze Jahr Projekte

Ich habe euch was ganz besonderes in den Shop eingestellt!

 

Rowan handknit cotton Garn in 10 wunderschönen Farben!

Wisst Ihr was besonders an dem Baumollgarn ist? Es ist mit weichem Griff aus gekämmte Baumwolle. Durch das Kämmen werden kurze Fasern und Knötchen entfernt und eine glattere und feinere Baumwollqualität wird dadurch erzielt. Handknit Cotton zeigt eine große Farbvielfalt und ist ideal für das ganze Jahr.

 

  • Hanknit Cotton HIER
  • Rowan Magazine HIER
  • Strickpakete HIER

Inspirationen

Was Ihr aus diesem tollen Garn stricken könnt, findet Ihr in beiden Rowan Magazine SWAY und CRUSH . Alle Designs in diesen Magazine wurden von Kim Hargreaves entworfen.

 

Im Magazin SWAY findet Ihr Anleitungen für Sommer Top, Pullovern und Jacken die aus dem Baumwollgarn Handknit Cotton gestrickt wurden. Von Anfänger Strickkenntnisse bis Profi ist für jeden Anspruch was dabei. Von XS bis Größen XXL.

 

 

Und diese Modelle gibt im Magazin „CRUSH“.

 

Ein paar Modelle wurden als Strickpakete für Euch zusammen gestellt und bei der Bestellung Magazin mit Strickpaket gibt es automatisch 5% Nachlass auf gesamte Paket.

Und eure Meinung ist mir wichtig!

Welche der Modelle wünscht Ihr euch noch als Strickpakete im meinem Shop?

 

Das Garn Handknit Cotton, die Magazine und ausgewählte Strickpakete gibt es ab sofort im Shop.

Da bin ich ganz schön auf Eure Auswahl gespannt 😉

Fotos: Rowan