Einblick hinter die JGD Kulissen | Handmade Maschenmarkierer

Hallo Ihr Lieben,

aktuell habe ich einfach viel um die Ohren. Damit Ihr jedoch ein bisschen was mitbekommt, was bei mir gerade so los ist, zeige ich euch heute etwas aus einer aktuellen wunderbaren Kooperation mit Frau Zorn.

 

 

Wir sind ein sehr gutes Team, weil ich immer zu Jenni kommen kann und Sie einfach nach Rat fragen kann. So ist es auch dazu gekommen, dass wir uns beide mal auf dem Markt umgesehen haben und kamen schnell zu der Feststellung das es nur wenige schöne Maschenmarkierer gibt.

Klar sind die „DIY-Plattformen“ überschwemmt mit solcher Art Projekten, jedoch empfanden wir einen großen Teil als nicht passend zum Julia Grau Design-Shop. Viel zu bunt oder gar zu kitschig. Nichts einfaches, simples mit einem kleinen Touch von Edel.

 

 

Zunächst hatten wir uns über Maschenmarkierer aus Beton gemacht. Jenni ist sehr kreativ und auch viel im Bereich DIY. Aber uns wurde schnell klar, dass Beton keine Option für JGD ist, da Beton sehr instabil ist und in der Herstellung sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

 

Irgendwann kamen wir mit der Idee, dass wir doch hochwertige Schmuckperlen nehmen können, ggf. sogar echte Edelsteine – je nachdem wie die Idee angenommen wird.

 

 

Nach ein paar Proben und Abstimmungen sowie nächtelangem quetschen von Perlen und zuschneiden von Edelstahlseilchen haben wir die Basis für unseren Maschenmarkierer gefunden.

 

 

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön für deine einzigartige Unterstützung und langen Recherche nach den Perlen die zu meinem Label passen, liebe Jenni!

 

 

Uns ist es wichtig, dass Ihr einen Einblick hinter die Kulissen erhaltet!

Bei uns ist wirklich alles Handgemacht, mit Liebe zum Detail. Ausschließlich nur Unikate – den kein Maschenmarkierer gleicht dem anderen. Mal sind die Seilchen etwas länger, mal ein wenig kürzer – mal ist die Kugel Türkis/Braun mit kleinen Tupfern und mal mit größeren. Alle unsere Perlen/Kugeln/Anhänger sind handverlesen.

 

 

Wir achten sehr darauf, dass Ihr auch zu einem kleinem Preis eine hochwertige und langlebige Qualität erhaltet.

Wir sind sehr gespannt auf euer Feedback.

Auf den Bildern seht Ihr Jenni, wie sie gerade einen Maschenmarker zusammenfügt. Bis wir gemeinsam eine solide Technik entwickelt haben, ach,- fragt nicht – es war anstrengend.

 

 

 

Die neue Kollektion der Maschen Marker erhaltet Ihr ab sofort  im Shop – einen kleinen Vorgeschmack seht Ihr bereits auf den Bildern!

An dieser Stelle an Euch auch ein großes Dankeschön, – ohne eure Leidenschaft zum Stricken wäre solch ein Projekt gar nicht möglich. Ihr seid SUPER!

einen tollen Sonntag und liebe Grüße
eure Julia

Henkel Netztasche und das Knötchenrand

DER praktische Begleiter für den Alltag und für jedes Alter. Egal ob zum Einkaufen oder für den Strand – mit diesem Allrounder ist alles MÖGLICH!

Oder habt ihr etwa noch kein richtiges Plätzchen für Eure Wolle? – Na, dann ist diese Henkel-Netztasche genau das RICHTIGE für euch.

Gestrickt aus einem 100% Baumwollgarn und garantiert pflegeleicht!

Foto: Jennifer Kerth

Die Henkel-Netztaschen sind das MUST HAVE dieses Jahr und absolut angesagt. Gekauft oder als DIY-Projekt zum Nachstricken, auf zahlreichen Sozialmedia-Kanälen, sowohl dem deutschen auch auf den internationalen Markt, vertreten und präsentiert. Kürzlich habe ich sogar in einem aktuellen Fashion Magazin solch eine lifestyle Henkel-Tasche entdeckt!

Foto: Jennifer Kerth

Meine Tasche habe ich aus einem Baumwollgarn von Schachenmayr Grande Catania gestrickt, um genau zu sein hab ich 5 Knäuel Garn und mit einer große Nadelstärke gestrickt. Diese Tasche ist super flott fertiggestellt. Gearbeitet wird im Wechsel mit 2 Mustern mal in Runden und mal in Reihen.

 

Foto: Jennifer Kerth

 

Strickkenntnisse sollen auf jeden Fall vorhanden sein.

 

Das Strickpaket inkl. Anleitung findest Du HIER im meinem Shop.

 

Ein wenig Theorie bevor es an Randmaschen stricken los geht.

Randmaschen…

…entstehen wenn man in Reihen strickt. Je nach wie diese gestrickt werden, wird später das Aussehen und natürlich auch die Elastizität des Randes beeinflussen. Auch für spätere Verarbeitung wird das eine Rolle spielen, wie z.B bei diese Henkel Tasche, weil wir bei diesen Taschen Modell später aus den Randmaschen aufnehmen müssen und eine bestimmte Art von Randmaschen wird das uns erleichtern.

Ein Knötchenrand wird einen festen Rand ergeben. Am besten eignet dieser zum Herausstricken von rechte Maschen und für kraus rechts gestrickte Projekte.

Foto: Jennifer Kerth

Anleitung

Knötchenrand

Einfacher Knötchenrand

Für alle zwei Reihen ergibt sich ein Knötchen. In jeder Reihe die erste Masche wie zum Rechtsstricken abheben und die letzte Masche wird rechts gestrickt.

 

Na… ist doch nicht so schwer 😉

 

Das sind meine Farben Favoriten (Leinen, Stein, Schwarz) und in welche Farbe kannst Du Deine Netztasche vorstellen?

 

 

Wunderschöne Fotos wurden von der lieben Jennifer Kerth in Dänemark gemacht :))))

 

 

Programm: Themen für Live Chat

Hallo Ihr Lieben ♥

Ich freue mich die Planung der Livechat-Themen präsentieren zu dürfen.

 

Die Livechats sind regelmäßig montags und mittwochs von 09:00 – 10:00 Uhr auf instagram.

 

Los geht es ab dem 13. August 2018 und zwar mit folgenden Themen:

AUGUST

  • 13.08 | Fadenspannung
  • 15.08 | Label professionell annähen
  • 22.08 | Gleichmäßiges Maschen – wie geht das?
  • 20.08 | Inspirationen und Idee – Woher?
  • 27.08 | Matratzenstich
  • 29.08 | Generelle Abnahme bei Mützen

SEPTEMBER

  • 03.09 | Wie geht dieses Zopfmuster?
  • 05.09 | Patentmuster
  • 10.09 | Cord Rand
  • 12.09 | Babyschuh
  • 17.09 | Ein Strickstück auf eine andere Größe umrechnen!

Thema nicht funden? Kein Problem!

 

Schreibt euren Wunsch einfach als Kommentar hin zu dem Blogeintrag!

Ich bin gespannt!

NEUE Garne – Schlauchgarn für Home Accessoires

Hallo Ihr Lieben!

Sommer, Sonne – WOLLZEIT.

Obwohl es draußen Hochsommer ist, legen wir unsere Stricknadeln nicht zur Seite. Das wäre ja auch vollkommen verrückt!

 

Aber ehrlich? Jetzt schon an die Herbstkollektion zu setzen,- ist auch irgendwie komisch. Darum gibt heute etwas zum wohlfühlen – Home Accessoires.

 

COTTON JERSEY

 
Cotton Jersey ist ein voluminöses Schlauchgarn, welches aus einem Baumwollnetz besteht, das mit Polyamid befüllt wird. Durch diese Konstruktion ist das Garn leichter als andere Baumwollbändchen und zeigt zudem einen Stretch. Cotton Jersey ist das perfekte Garn für trendige und schnell zu strickende Homedeko-Designs wie Topflappen, Kissen und Co. Besonders toll wirkt das Garn in 3-D-Strukturmustern wie zum Beispiel Perlmuster!
 
Für eine Badematte oder Teppich in Größe ca. 50 x 75 wird 6 Knäuel Cotton Jersey benötigt.
 
 

Die GRATIS-Anleitungen mit diesen Garn, gibt es auf der Hersteller Seite zum herunterladen:

 

  • + Ovale Körbchen HIER (für 3 Körbe: bei Größe 48-56 cm Umpfang und 6,5-7,5 cm hoch, Garnverbrach: 3 Knäuel)
  • + Kissen HIER ( für 1 Kissen in Größe 40 x 40 cm, Garnverbrauch: 5 Knäuel)

Farben: Natur, Gold, Rosa, Hummer, Weinrot, Eisblau, Mint, Smaragd, Petrol, Graphit.

 

 

  • + Garnname: Cotton Jersey Schachenmayr (70% Baumwolle, 30% Nylon; 100g/ca.74m)
  • + Nadelstärke: 7-8
  • + Was kann man daraus stricken: Home Accessoires wie Körbe, Teppiche, Untersetzer, Taschen
  • + Wie fühlt sich das Garn an: weich, elastisch
  • + Material des Garns: 70% Baumwolle, 30% Nylon

Diesen Produkt findest Du im Shop  HIER

Fotos: Schachenmayr

Mütze „DAISY“ und ein kleiner Feinschlief

Hallo Ihr Nähverrückten!

 

Heute stelle ich euch das Mützenmodell Daisy aus dem Rowan Magazin „Big Cool Knits“ vor.

 

Das Magazin könnt Ihr in meinem Shop einzeln oder auch als direkt als Strickpaket bestellen.

 

 

Und wie bereits im Livechat versprochen, bekommt Ihr von mir eine Anleitung, wie Ihr eure ganz persönliche Daisy optimieren könnt.

Los geht’s:

Bis zur Abnahme wird die Mütze – wie in der Anleitung beschrieben ist – gestrickt.

Und jetzt geht es schon los – meine persönliche Daisy-Optimierung exklusiv für euch.

Abnahmen in Reihen:

 

Reihe 1: (1 Masche rechts, 2 Maschen links zusammen stricken) wiederholen bis zur letzten Masche, 1 Masche rechts.

Reihe 2: (Maschen stricken wie erscheinen)

Reihe 3: (1 Masche rechts+1 Masche links = rechts zusammen stricken, 1 Masche rechts, 1 Masche links) wiederholen bis zur letzten Masche.

Reihe 4: (Maschen stricke wie erscheinen)

Reihe 5: (2 rechte Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links) wiederholen bis zur letzten Maschen.

Den Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen ziehen, die Masche fest zusammenziehen, den Faden gut vernähen und schon fertig ist der BEANIE 😉

 

BEANIE

Den Beanie in Runden mit Rundstricknadeln mit 60 cm Seillänge stricken. Orientiert euch hier an der Anleitung, die Ihr in meinem Shop erhalten könnt.

Soviele Maschen anschlagen wie in der Anleitung vorgegeben ist und zur Runde schließen.

Auch die Höhe zur Abnahme sowie das Grundmuster wird aus der Originalanleitung übernommen.

Vor der Abnahme werden Maschen auf Nadelspiel übertragen und gleichmäßig auf 4 Nadeln aufgeteilt.

 

Abnahme in Runden:

Reihe 1: (1 Masche rechts, 2 Maschen links zusammen stricken) wiederholen bis zur letzten Masche.

Reihe 2: (Maschen stricken wie erscheinen)

Reihen 3: (1 Masche rechts+1 Masche links = rechts zusammen stricken, 1 Masche rechts, 1 Masche links) wiederholen bis zur letzten Masche, 1 Masche rechts+1 Masche links = rechts zusammen stricken.)

Reihe 4: (Maschen stricken wie erscheinen)

Reihe 5: ( 2 rechte Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links stricken) wiederholen bis zur letzte Masche, 1 Masche rechts.

Den Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen ziehen, die Masche fest zusammenziehen, den Faden gut vernähen und schon fertig ist der BEANIE 😉

 

Bildquelle: Rowan

Persönliches ist mir sehr wichtig…

Hallo Ihr Lieben ♥

…besonders wenn ich für die Kunden meines Shops die Pakete fertig mache. Nein, ich kaufe die Pakete nicht bedruckt, ich mache alles von Hand! Verrückt? – Nein, dass nennt man Liebe fürs Detail!

Was macht den Julia Grau Shop so absolut besonders?

  • Ich biete Garne auf Naturfasern von namhaften Herstellern an.
  • Ich teste jedes Garn auf Herz und Nieren, bevor ich es im Shop anbiete
  • Bei mir steht Qualität vor Quantität
  • Ich habe eine große Auswahl an besonderen Strickanleitungen
  • Für alle meine Stammkunden stehe ich persönlich mit Beratung und Hilfestellung zur Fertigstellung eines Projektes.
  • von Hand gewickelte Garnfüllproben von neuen Garne wird zur jede Bestellung  kostenlos dazu gelegt