Projekt Pullover – Schulternähte/Ärmel

hallo meine Lieben, heute geht es mit unserem Kuschel Pullover weiter 😉  Schulternähte werden geschloßen, Ärmel gestrickt und zum Schluss das Pullover fertiggestellt 😉 

 

Um Schulternähte zu schließen, arbeite ich am liebsten mit offengelegten Maschen und einer Nadel, ich wende eine sehr hilfreiche Methode die ich auf Pinterest entdeckt habe.

Das findet Ihr auf Pinterest unter  Julia Grau Design im Ordner Strick-Grundtechniken … dort findet Ihr auch solche Hilfestellungen wie z.B. Fäden vernähen und vieles vieles interessantes mehr.

 

 ÄRMEL

ANLEITUNG

  1. 24 M mit Nd 6,0 mm anschl und im Rippenmuster: 1 re und 1 li M str.
  2. Bis zu einer Bündchen Höhe von ca. 10 cm str, mit einer RR enden.
  3. Zur Nadelstärke 8,0 mm wechseln.
  4. 1 HR = nur rechte Maschen, 1 RR = nur li M stricken.
  5. ZUNAHME: In weiteren Reihen werden 2 M pro R wie folgt zugenommen:
  6. * HR: 1 Rdm, 1 M re, 1 M zunehmen.
  7. Weitere Maschen re str bis zu den 2 letzten M.
  8. 1 M zunehmen, 1 M re str, 1 Rdm.
  9. RR: nur li M str, ohne Zunahme.
  10. * letzten 2 R stets wdh  bis 42 M erreicht wurden.
  11. Nach Länge von 48 cm mit einer RR enden.
  12. Alle M abk.
  13. Beide Ärmel gleich arbeiten.

 

 

FERTIGSTELLUNG

  1. Beide Ärmel dämpfen, liegend trocknen. 
  2. Ärmel an das Vorderteil und Rückteil festnähen.
  3. Zum Schluss wird Naht von Saum /Bündchen durchgehend bis zum Ärmel Bündchen geschlossen.
  4. Mit Hilfe einer Methode die du auch in Pinterest – Julia Grau Design im Ordner Strick-Grundtechniken findest (Link dazu findest du oben). 

 

 

3. Zum Schluss wird Naht von Saum /Bündchen durchgehend bis zum Ärmel Bündchen geschlossen.

4. Mit Hilfe einer Methode die du auch in Pinterest – Julia Grau Design im Ordner Strick-Grundtechniken findest (Link dazu findest du oben). 

 

 

 

Du hast weitere Fragen oder Feedback zum diesem Projekt, schreibe mir das im Kommentare rein.

 

Viel Spaß beim Stricken!

 

Liebe Grüße, Julia 

 

 

POSTS zum Pullover Projekt:

START: HIER

RÜCKENTEIL: HIER

VORDERTEIL: HIER

 

P.S. Wer Lust hat darf gerne mir Bilder über seine Fortschritte mir per Mail: info@juliagraudesign.de schicken und ich werde immer unter dem Post versehen mit Euren Namen veröffentlichen 🙂 

 

 

ABKÜRZUNGEN

abk = abketten

anschl = anschlagen

HR = Hinreihe

li = links

M = Masche

Nd = Nadel

R = Reihe

RR = Rückreihe

re = rechts

Rdm = Randmasche

str = stricken

wdh = wiederholen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.